INFO

Ole Häntzschel ist selbstständiger Grafik-Designer und Illustrator, spezialisiert auf die Gestaltung illustrativer Karten und Infografiken.

Seine Arbeit besteht darin, aus komplexen Daten Informationen zu vermitteln, komplizierte Sachverhalte anschaulich zu erklären, und den Leser auf eine ihn einbeziehende Weise an das Thema heranzuführen.

Wichtig ist ihm dabei, dass die Grafik neben der informativen, auch auf der ästhetischen Ebene überzeugt.

PREISE

2013 2. Platz des dpa-Infografik-Awards (Interaktiv) für “Wechselwähler” auf zeit.de
(mit Christian Gross)

2013 Bronzemedaille für “Soviel ist mal sicher” aus dem Fluter

2012 1. Platz des dpa-Infografik-Awards für den “Unfall-Atlas 2011″ aus der Schweizer Sonntagszeitung

2012 Silbermedaille für Infografiken in Fluter, NZZ Folio und Zeit Magazin beim Malofiej Infografik-Award der Society of News Design

2010 1. Platz des dpa-Infografik-Awards für das “Grün-o-Gramm” aus dem ZEIT Magazin (4/2010)

2009 Goldmedaille für die Deutschlandkarten im Zeit Magazin beim Malofiej Infografik-Award der Society of News Design

2007 Red Dot Award für den Atlas der Angst Input:Output Preis für den Atlas der Angst

2006 Encore Cover Wettbewerb: Handmade Typography (mit Lisa Rave)

LEHRAUFTRAG

für Illustrative Infografik an
der Fachhochschule Potsdam
im Wintersemester 2010/11
und Sommersemester 2012


VORTRÄGE UND WORKSHOPS

Hochschule Düsseldorf

Loyola Marymount University, Los Angeles

ZHDK Zürcher Hochschule der Künste

TH Nünberg

HTW Berlin

Industrial Design Center, Indian Institute of Technology, Mumbai

Putsch – Neue Politische Bildkultur

Universität der Künste Berlin

dpa Deutsche Presse Agentur

Literarischer Salon Hannover

GIM Heidelberg

Ludwig-Maximillians-
Universität, München

Johannes Gutenberg-
Universität, Mainz

BÜCHER (Herausgegeben)

Nach dem Wochenende bin ich erstmal #krank – Was Instagram über uns verrät
Mit Tin Fischer und David Goldwach
Piper, 2016

XX XY – Frauen und Männer
Mit Matthias Stolz
Droemer-Knaur, 2013

Die Welt der Informationen
Mit Matthias Stolz
Droemer-Knaur, 2011

Die große Jahresschau 2010
Mit Matthias Stolz
Droemer-Knaur, 2010


WEITERE VERÖFFENTLICHUNGEN IN: (Auswahl)

Understanding the World
Sandra Rendgen/Julius Weidemann
Taschen, 2014

Make More Love
Ann-Marlene Henning,
Anika von Keiser
Rogner&Bernhard, 2014

Around the World
Andrew Losowsky, Sven Ehmann,
Robert Klanten
Gestalten, 2013

Make Love
Ann-Marlene Henning,
Tina Bremer-Olszewski
Rogner&Bernhard, 2012

Information Graphics
Sandra Rendgen/Julius Weidemann
Taschen, 2012

Deutschlandkarte
Matthias Stolz
Droemer-Knaur, 2010

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Diese Website enthält auch entsprechend gekennzeichnete Links oder Verweise auf Websites Dritter. Durch den Link wird lediglich der Zugang zur Nutzung dieser Inhalte vermittelt. Eine Zustimmung zu den Inhalten der verlinkten Seiten Dritter ist damit nicht verbunden. Es wird daher keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Websites übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – solcher Inhalte entstehen. Hierfür haftet allein der Anbieter der jeweiligen Seite.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit einem anderen Internetangebot wurde dessen Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Dort nachträglich eingebundene Inhalte können jedoch leider nicht überprüft werden. Sobald festgestellt wird, dass ein bestimmtes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot unverzüglich aufgehoben werden.